Agriturismo La Pulledraia del Podere Montegrappa

Home

Was du findest, was du nicht findest

Sie werden feststellen

… die Natur des Schutzgebiets „Parco della Maremma“ und die Umgebung von Alberese, der Strand von Marina di Alberese, eingebettet in den Pinienwald des Parks.
Unser Antrieb ist Liebe, Leidenschaft und Menschlichkeit, in unseren Handlungen, in unserer Küche und in unseren Worten.
Unser Esszimmer ist mit zwei großen Tischen ausgestattet.
Wir frühstücken gemeinsam und essen zusammen zu Abend.
Bei uns gibt es keine Einzeltische, an denen Sie unter sich bleiben könnten.
Bei ihrem Besuch werden Sie sehen, dass alles, was wir Ihnen auf diesen Seiten über den Hof, Alberese und die Maremma erzählen, genau so ist, wie es beschrieben wurde.

 

Sie werden nicht finden

… der Herbergsleiter, weder Empfangsdame noch Kellner noch Entertainer in einem Touristendorf.
Wir haben keine Gummiboote oder Babyclubs. Wenn Sie mit Ihren Kindern zu uns kommen, dann doch sicher, um Zeit mit ihnen zu verbringen.
Hier gibt es keine Diskotheken, Vergnügungsparks, Wasserparks oder andere Attraktionen wie an der Riviera.
Wir bieten keinen Zimmerservice an. Bettwäsche und Handtücher werden nicht jeden Tag gewechselt. Das Zimmer wird nicht jeden Tag vom Zimmerservice für Sie gereinigt werden.
Die Bettwäsche wird jede Woche gewechselt, die Handtücher zweimal pro Woche.
Sie müssen sich selbst um die tägliche Reinigung des Zimmers kümmern oder Sie können sie gegen Bezahlung von uns durchführen lassen.

Bauernhaus in der Maremma

Ferien auf einem Bauernhof in der Maremma-Landschaft „La Pulledraia del Podere Montegrappa“ ist ein familiengeführter Bio-Bauernhof in der Maremma, wo wir unsere Produkte anbauen und Tiere für unsere eigenen Bedürfnisse und die unserer Gäste züchten. Auf unserem Bauernhof in der Maremma finden Sie Gemüse, Getreide, Obst, Oliven, Wein und Heilkräuter aus rein biologischem Anbau. Wir versuchen so weit wie möglich, die Felder frei von Unkraut zu halten. Dennoch wollen und können wir keine Herbizide einsetzen, so das wir die Anzahl des Unkrauts nur verringert, es aber nie komplett beseitigen können.
Ich bin Luciana, pensionierte Lehrerin, und ich werde für Sie kochen. Ich leite den Hof gemeinsam mit Bruno, meinen Mann, der nach einer Karriere in einer Provinzverwaltung beschlossen hat, sich dem Leben als Bauer und insbesondere dem ökologischen Landbau zu widmen. Unser Esszimmer ist mit zwei großen Tischen ausgestattet. Wir frühstücken gemeinsam und essen zusammen zu Abend. Bei uns gibt es keine Einzeltische, an denen Sie unter sich bleiben könnten.
Am Abend werden Sie nicht aus einem Menü wählen können, stattdessen werde ich jeden Abend ein anderes Gericht zubereiten, abhängig davon, was auf den Feldern verfügbar ist. Wir kochen täglich ein Menü, bestehend aus Vorspeise, erstem Gang, zweitem Gang, einer Beilage, Obst oder Dessert und unseren Likören. Wir bereiten unsere Gerichte fast ausschließlich aus selbst hergestellten Lebensmitteln zu. Wir verwenden natürliche Zutaten, fast immer aus eigener Produktion: vom Wein bis zum Öl, von Saucen bis zu weißem Fleisch (Hühner, Kaninchen und Lämmer, die wir selbst züchten), von Desserts bis zu Likören.
Die Erinnerung an Ihren Urlaub auf unserem Bauernhof in der Maremma wird Sie noch lange begleiten.

Wünschen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns jetzt


 

Was sie über uns sagen

Alle Informationen, um Ihren Urlaub in unserem Bauernhaus in der toskanischen Maremma besser zu planen